Copy Center Meyer in Celle

Datenaufbereitung

Um ein einwandfreies Druckergebnis zu garantieren, bitten wir die folgenden Hinweise unbedingt zu beachten. Reklamationen aufgrund fehlerhaft angelieferter Daten können nicht anerkannt werden.

Sollten Daten unvollständig aufbereitet angeliefert werden, berechnen wir jeden zusätzlichen Datenaufbau.

Fügen Sie bitte auch immer einen Musterausdruck bei.

Farbwerte und Bildmodus

Die Bildschirmdarstellung ist nicht verbindlich. Kontrollieren Sie die Farben in Ihrem Dokument anhand von Farbfächern.

Stellen Sie CMYK-Modus, Graustufen oder Bitmap ein! Bitte keinen LAB- oder RGB-Modus verwenden, da es sonst zu Farbverschiebungen kommt.

Bild-Speicher-Format

Außer CMYK alle weiteren Kanäle/Masken vor Datenanlieferung löschen!

Tiff- oder EPS-Format

Bei CMYK- oder Graustufenscans in der Größe 1:1 sind 300 dpi optimal. Strichvorlagen mit mindestens 600 dpi einscannen.

Programme

Freehand MX, Photoshop CS, PowerPoint, Corel Draw 9, Page Maker 6.0, Word

Legen Sie Ihr Dokument bitte immer im Endformat an! Liefern Sie außerdem alle Bilder und Schriften mit. 

Zur Darstellung von freigestellten Bildern können ausschließlich EPS-Bilder mit Freistellungspfad verwendet werden.